Artikel-Schlagworte: „E-Walltes“

Online Casino mit PayPal

Online Casinos die Paypal als Einzahlung Methode akzeptieren

Die Sachlage hat sich in den vergangenen Jahren für Liebhaber von Glücksspielen maßgeblich verändert. In weniger als einem Jahrzehnt kam es zu einem unglaublichen Anstieg der Popularität von online Casinos, die mittlerweile eine multi Milliarden schwere Industrie darstellt.

In den dunklen Jahren bevor es online Casinos mit Paypal gab, galt es durchaus vorsichtig zu sein. Am besten hat man es ganz und gar zu vermeiden versucht. Heutzutage ist online Glücksspiel komplett legal, zumindest in den meisten Ländern weltweit. Online Glücksspiel unterliegt strengen Kontrollen, Lizenzen und ist mittlerweile sehr gut reguliert. Somit ist den Kunden eine gewisse Sicherheit garantiert.

PayPal

Paypal – Die Zahlungsmethoden

Während das online Glücksspiel, sowie online Casinos mit Paypal zugenommen haben, so ist auch die Auswahl an Ein- und Auswahlmöglichkeiten gestiegen. Eine der beliebtesten Einzahlmethoden für Liebhaber von online Casinos ist nach wie vor Paypal – eine sichere und zuverlässige Methode um online Geld zu erhalten. Paypal kann auf eine solide Geschichte zurückblicken, seit mehr als 15 Jahren ist es der Marktführer was sogenannte „E-Walltes“ angeht. Es operiert in mehr als 25 verschiedenen Währungen in über 180 Ländern weltweit. Der Konzern wurde 2002 von Ebay übernommen und 2014 in eine separate Firma umgewandelt. Obwohl Paypal den Markt dominiert, gibt es trotzdem einige gute Alternativen, die so ziemlich dasselbe anbieten. Die auffälligsten hierbei sind Skrill und Neteller.

Paypal – Politik

So gut wie alle, insbesondere die seriösen, online Casinos akzeptieren heutzutage Paypal als Zahlungsmethode… Der Fakt, dass ein Anbieter von online Glücksspielen Paypal akzeptiert ist ein hervorragender Indikator dafür, dass es sich bei ihm um ein seriöses Unternehmen handelt. Paypal verfügt über strikte Regulatoren was die Unternehmen angeht, die mit ihr zusammenarbeiten. Hie wird meistens strikt und aktiv eingegriffen. Sollte Paypal eine höhere Anzahl von Beschwerden über ein gewisses Casino bekommen, kann es durchaus passieren das der Glücksspiel Anbieter, vom weiteren benutzen des Zahlungsanbieters ausgeschlossen wird.

Aus der Sicht des Glücksspiel Anbieters, ist es ein wichtiger Faktor, dass Paypal nur mit online Casinos zusammenarbeitet, die auch über eine entsprechende Lizenz im Land des Spielers (Kunden) verfügen. Zum Beispiel kann ein Kunde aus Großbritannien nur dann eine Einzahlung auf ein mit Paypal tätigen, wenn das jeweilige Casino auch über eine Glücksspiellizenz für Großbritannien verfügt. Die Kosten um eine solche Lizenz zu erwerben, sind in den meisten EU Staaten beträchtlich. Allerdings ist es umgekehrt auch ein gutes Zeichen dafür, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt.

Fazit

Wir hoffen die hier beschriebenen Informationen haben Ihnen dabei geholfen, eine Entscheidung darüber zu treffen, ob sie nun Paypal für online Casinos nutzen sollten oder nicht. Grundsätzlich ist es eine Option die wir durchaus empfehlen. Es bietet Ihnen ein wenig mehr Flexibilität um im jeweiligen Online Casino Ein- und Auszahlungen zu tätigen. Sie sollten auch keine Probleme haben, einen seriösen online Glücksspiel Anbieter zu finden der Paypal akzeptiert. Viel Spaß beim Spielen!